galerie einer


kuration / räume für kunst&kultur in hamburg:

2007-2011 südbalkon e.V.
2005-2004 galerie eimer
2004-2004 utopisches ausstellungskonzept
2003-2004 galerie einer
2003 2004 getrennt forschen / separated research




getrennt forschen/tagebuch Mon, 24. Mr 2003, 19:02 Uhr:

Das Projekt ist eine auf ein Jahr festgelegte Zusammenarbeit von Hamburger Künstlern, einem Gastkünstler aus London, einem Gastkünstler aus New York und Wissenschaftlern der Sternwarte Bergedorf. Während der langen Nacht der Museen am 17. Mai 2003 sollen die ersten Resultate dieser Interaktion auf dem grossflächigen Gelände der Sternwarte präsentiert werden.

beteiligte künstlerInnen: josephin böttger, peter GOI, stephan mörsch, berndt jasper, dominik beck, ulf freyhoff, holger steen, jens förster, paul jones/london, leo fernekes/new york
beteiligte wissenschaftlerInnen: peter h. hauschild, ansgar reiners, uwe wolter, jürgen schmitt, lars winter, dieter kühl


unterstützt von:



2002-2004 elektrohaus
2000-2004 recordings in the neighbourhood
1999-2005 88, verein für kunst und kultur, e.V.
1998-2004 dehnbare realität / malleable reality